Sa., 15. Aug. | Porzellanfabrik Langenthal

CHAT NOIR, CHAT BLANC

Emir Kusturica | Komödie | YUG | 1998 | 135min | Original mit UT de
Anmeldung abgeschlossen
CHAT NOIR, CHAT BLANC

Zeit & Ort

15. Aug. 2020, 21:00
Porzellanfabrik Langenthal, Bleienbachstrasse 22, 4900 Langenthal, Schweiz

Über den Film

>> TRAILER ANSCHAUEN

Der Zigeuner Matko lebt vom Schwarzhandel mit den Russen mehr schlecht als recht. Durch die Umleitung eines Benzin beladenen Güterzuges will er auf einen Schlag reich werden. So reich wie der Gangster Dadan, den er um Hilfe bittet. Doch Dadan ist ein ausgekochtes und skrupelloses Schlitzohr. Nicht nur, dass er Matko hereinlegt, er verlangt auch noch Schadensersatz von ihm: Matkos charmanter Sohn Zare soll mit seiner unliebsamen Schwester Ladybird verheiratet werden. Doch Zare liebt eine andere und auch Ladybird träumt von einer Liebeshochzeit. Und am Ende kommt doch alles anders...

––

KUSTURICA IST ZURÜCK, MIT EINER BUNTEN KOMÖDIANTISCHEN FARCE IM STIL VON  «TIME OF THE GYPSIES».

Silberner Löwe für beste Regie, Venedig 1998.

So ungewöhnlich wie die Musik - traditionelle Zigeunermusik mit Rock und Techno - so skurril scheint auch die Geschichte, die Emir Kusturica aus seiner Heimat mitbringt.

An einem grossen Fluss im Balkan lebt der junge Zigeuner Zare mit seinem Vater Matko und allerlei kleinen Gangstern und Ganoven. Bei einem gross angelegten Benzinschmuggel lässt sich der einfältige Matko vom Ganovenboss Dada übers Ohr hauen. Um ihm kein Geld zahlen zu müssen, verkuppelt er Zare mit Dadas kleinwüchsiger Schwester. Doch die liebt heimlich einen anderen, und kurz vor dem Hochzeitstermin verliebt sich Zare auch noch, in die schöne Kellnerin Ida. Damit die Liebe über die  Betrügereien und Geldgier der alten Männer siegt und die Hochzeit doch  noch ein rauschendes Fest wird, muss der Zufall gewaltig nachhelfen.

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Eintritt
    CHF14
    CHF14
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Diese Veranstaltung teilen